Gleichstellung von Frauen und Männern - ein starkes Thema für den Stadtrat!


Für Köln hat sich eine Initiative Gleichstellungsausschuss gebildet.

Ziel ist die Einrichtung eines Ausschusses für die Gleichstellung von Frauen und Männern im Rat der Stadt Köln oder besser noch:
Die Erweiterung des Politikfeld-übergreifenden Finanzausschusses um das wichtige Querschnittsthema "Sicherung des Verfassungsgrundsatzes der Gleichberechtigung von Mann und Frau".

Siehe dazu auch die Präsentation zu Idee und Konzept, gezeigt am 21.08.2009 bei einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit zahlreichen interessierten Frauen und Männern, Poitikerinnen und Politikern.

Vision einer Tagesordnung
Einblick in die Arbeit eines solchen Ausschusses gibt die Vision einer Tagesordnung im September 2010 (pdf-Datei, 42 KB).

Über die Einrichtung eines Ratsausschusses entscheidet der Rat. Daher gilt es, die Kölner Politikerinnen und Politiker dafür zu gewinnen.

Städte wie Frankfurt, Hannover und Mainz haben schon längst einen Ratsausschuss zum Thema Gleichstellung. Die kleine Linkliste zu Beispielausschüssen zeigt, wie es Andere machen.

Die Gleichstellung von Frauen und Männern betrifft 100% der Bevölkerung und gehört als ordentlicher Ratsausschuss in den kommunalpolitischen Alltag!

Damit die Belange von Mädchen und Frauen in gleicher Weise wie die Belange von Jungen und Männern wirklich dort berücksichtigt werden, wo die Entscheidungen fallen!

Tatsächliche Gleichstellung heißt:

  • Wirtschaftliche Unabhängigkeit
  • Autonomie über die eigene Zeitverwendung
  • Selbstbestimmte Lebensgestaltung
  • Gleichberechtigte Teilhabemöglichkeiten
    (Erwerbsarbeit, gesellschaftliche und politische Partizipation)
  • Leben frei von jeder Form von Gewalt
  • Gleichberechtigter Zugang zu öffentlichen Leistungen
  • Soziale Sicherung (Arbeitslosigkeit, Pflege, Krankheit, Rente)


Damit aus der gesetzlich verankerten Gleichberechtigung eine tatsächliche Gleichstellung zum Wohle der Stadt und ihrer Menschen wird!

Zahlreichen Organisationen haben sich dieser Initiative angeschlossen und es werden immer mehr. Siehe Organisationen sind dafür!

Die Federführung liegt beim Arbeitskreis Kölner Frauenvereinigungen, Internet: www.akf.koeln

Das arbeitende Team besteht aus Mitgliedern unterschiedlicher Organisationen.

Wenn Sie unmittelbar Unterstützung leisten wollen: tragen Sie sich ein unter Ich bin dafür!

Diese Website wird kontinuierlich ausgebaut.
Copyright © 2009-2016 Initiative Gleichstellungsausschuss All Rights Reserved
Powered by XOOPS 2.0 © 2001-2016 The XOOPS Project and forumF-Online - www.forumf.de